Copy
PFISTER TREUHAND AG 

Sehr geehrte Damen und Herren

Wir freuen uns, Ihnen auch in diesem Newsletter wieder diverse spannende Themen zu präsentieren. Sie erfahren u.a. mehr zur Beantragung von Nachzahlung bei der Kurzarbeitsentschädigung, zu steuerlichen Aspekten von Elektro-Geschäftsfahrzeugen, zu Covid-19-Krediten sowie zur Ausschlussklausel für Ertragsausfall aus Sicht der Versicherung.

Wir wünschen Ihnen eine spannende Lektüre.

Ihr Pfister Treuhand Team
Unternehmen können Nachzahlungen bei der Kurzarbeitsentschädigung beantragen 

Unternehmen können für die Jahre 2020 und 2021 Nachzahlungen bei der Kurzarbeitsentschädigung beantragen. Dies hat der Bundesrat am 11. März 2022 entschieden. Der Entscheid steht im Zusammenhang mit dem Urteil des Bundesgerichts, das bestimmt, dass bei der Bemessung der Kurzarbeitsentschädigung im summarischen Abrechnungsverfahren für Mitarbeitende im Monatslohn ein Ferien- und Feiertagsanteil einzuberechnen sei. Seit Januar 2022 wird dies bei der Kurzarbeitsentschädigung nun berücksichtigt.

Informationen Personaladministration
Elektro-Geschäftsfahrzeuge – steuerliche Aspekte 

Zahlreiche Unternehmen habe ihre Geschäftsfahrzeug-Flotte auf Elektro-Antriebe umgestellt. Folgende Aspekte sind zu beachten:

- Weiterhin gilt CHF 0.70/km Entschädigung. Darin sind Stromkosten enthalten.

- Bei privater Nutzung empfiehlt sich die Abrechnung zum effektiven Ansatz, d.h. die im privaten Umfeld entstandenen Stromkosten werden mit einem installierten Stromzähler direkt vergütet.

- Einzelne Kantone wie z.B. der Kanton Zürich erlauben bereits Pauschalansätze von CHF 60/Monat.

- Die Installation einer Wallbox beim Mitarbeitenden kann zum Fahrzeugkaufpreis addiert werden. Nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses müsste der Mitarbeitende einen Restwert zurückbezahlen.

 

Informationen Steuerberatung
Covid-19-Kredite: Zinsen unverändert und Einführung der Amortisationsregelungen
 

Die Zinssätze der Covid-19-Kredite per Ende März 2022 werden für die kommenden zwölf Monate nicht angepasst und bleiben bis zu CHF 500'000 bei 0 Prozent. Der Zinssatz für den durch die Bürgschaftsorganisationen verbürgten Anteil der Kredite über CHF 500'000 bleibt bei 0.5 Prozent.

Die Covid-19-Kredite sind ab dem Zeitpunkt der Gewährung innerhalb von acht Jahren zu amortisieren. Es besteht die Möglichkeit, die Frist um bis zu zwei weiteren Jahren zu verlängern. Die Amortisationen werden zwischen den Unternehmen und den kreditgebenden Banken vereinbart. Die Banken können den besonders von der Pandemie betroffenen Unternehmen einen Aufschub des Amortisationsstarts um 6 bis 12 Monate gewähren.

Bleiben fällige Zahlungen eines Covid-19-Kredits aus, kann die Bank die Bürgschaft in Anspruch nehmen. Damit geht die ausstehende Kreditforderung von der kreditgebenden Bank auf die jeweilige Bürgschaftsorganisation zur Forderungsbewirtschaftung über. Nach dem Forderungsübergang sind die Bürgschaftsorganisationen gesetzlich verpflichtet, alle notwendigen Vorkehrungen zu treffen, um die ausstehenden Forderungen wiedereinzubringen.


 

Informationen Treuhand
Ausschlussklausel der Versicherung für Ertragsausfall wegen Pandemien erlaubt

Ein Gastrounternehmen aus dem Kanton Aargau hat gegenüber seiner Versicherung keinen Anspruch auf Deckung von Ertragsausfall wegen der Corona-Pandemie. Die entsprechende Klausel zum Deckungsausschluss in den allgemeinen Versicherungsbedingungen zur abgeschlossenen „Geschäftsversicherung KMU“ ist gemäss dem Urteil des Bundesgerichts genügend klar. Obwohl sich die Klausel auf einen alten, nicht mehr in Gebrauch gewesenen Pandemiephasenplan der Weltgesundheitsorganisation WHO stützte, gab das Bundesgericht der Versicherung Recht und lehnte die Klage des Gastronomieunternehmers auf Entschädigung ab. (Quelle: BGE 4A_330/2021 vom 5.1.22)


Bankstrasse 4 – CH-8610 Uster
Kronengässchen 3 – CH-8200 Schaffhausen
 
Tel. +41 44 905 19 19

 
info@pfistertreuhand.ch
www.pfistertreuhand.ch

 
Website
LinkedIn
Email
Copyright © 2022 Pfister Treuhand AG, All rights reserved.

Melden Sie sich vom Newsletter hier ab

Email Marketing Powered by Mailchimp