Copy

🇩🇪 Fastenzeit und Ostern 2019

Pünktlich zum Aschermittwoch erscheint der neue Newsletter der deutschsprachigen Katholiken in Mexiko. Nehmen Sie auf diese Weise teil an unserem vielfältigen Gemeindeleben in Mexiko, einem Land fünfmal so groß wie Deutschland. Begleiten Sie die Deutschen kreuz und quer durch Mexiko und lesen Sie die interessanten Berichte von unseren Aktivitäten.

🇲🇽 Cuaresma y tiempo pascual 2019

Empezando el tiempo de cuaresma estamos enviando el nuevo newsletter de la comunidad alemana en México. A través de este medio de comunicación mas de mil recipientes pueden participar de nuestra vida comunitaria como alemanes en México - un país cinco veces más grande que Alemania. Acompañen virtualmente a la vida de los alemanes en México. ¡Qué disfruten de la lectura!

Die heilige Quadragésima oder Fastenzeit

Die Fastenzeit ist eine große und heilige Zeit. Die vierzig Tage sind wie ein Frühling des Glaubens, das Anbrechen des Ostertages, der einmal kein Ende haben soll. In einem Hymnus heißt es: "Es kommt der Tag, dein heil'ger Tag, an welchem alles neu erblüht. Dann laß uns froh sein, deiner Huld durch diesen Tag zurückversöhnt." Frühling ist keine kosmetische Korrektur, sondern eine wirkliche Wiedergeburt. Damit sich dieses gewaltige Drama der Welt - die Erlösung - abspielen kann, muß das Samenkorn in die Erde fallen und sterben: ein Bild für Umkehr, Buße und Bekehrung. Ohne ein Absterben, Verzichten, Sich-Beschneiden wird ein Wachstum des neuen Lebens der Gnade schwerlich stattfinden im Leben des Getauften. Und wir sind bei diesem Schauspiel ja nie nie bloße Zuschauer, sondern werden ständig hineingezogen in die Entscheidung für oder gegen Christus. Das ist die metaphysische Situation des Glaubenden, die sich nie ändert. Für einen Christen gibt es kein Sich-Nicht-Verhalten. Seine Trägheit, sein Sich-Sträuben, sein Wieder-Aufstehen und sein Hoffen finden sich immer entweder auf der einen oder anderen Seite der Waagschale wieder. Angesichts der inneren Fäulnis der katholischen Kirche, die jetzt immer mehr offenbar wird, werden in diesen Tagen viele Forderungen formuliert.
Dabei bleibt bei manchem Gutgemeintem der schale Beigeschmack, dass sich die Wirkung dieser Maßnahmen vor allem nach außen entfalten soll: vor der Öffentlichkeit soll etwas von der Glaubwürdigkeit der Kirche gerettet werden. Aber: Wäre diese Beweisen von Handlungsfähigkeit am Ende nicht ein ungedeckter Scheck?  Wird man nicht mit Jesus sagen müssen: "Aus dem Herzen kommen all die bösen Gedanken"? (Mt 15,19) Nach den Kirchenvätern desinfiziert das reinigende Salz des Gebotes Gottes die Verkommenheit der Sünde. Die eigene Bekehrung ist eine herausfordernde Lebensaufgabe. Wenn diese Mühe von vielen eingestellt würde, wäre es um die Botschaft Christi in dieser Welt geschehen. Das wußten die Heiligen der katholischen Kirche, die die größten Kämpfe mit sich selbst ausfochten und gerade dadurch der Kirche und damit der Welt Wiedergeburt zu einem neuen Leben gaben. Halten wir nicht auf, was Gott unserem Leben dabei ist, an Reinigung zu tun! Ich wünsche allen eine gesegnete Fastenzeit und ein frohes Osterfest!

Ihr P. Mathias 
Rückblicke auf unser Gemeindeleben

Adventsfeier in León

Bei der Adventsfeier in León haben sich die Deutschen aus dem ganzen Bajío in der Kapelle der Familie von Allwörden zu einer Heiligen Messe versammelt. Im Anschluß ging es wie immer zum Austausch und Beisammensein ins Café Rothenburg zu einem guten deutschen Abendbrot.

Für die Adventsfeier in Veracruz hatte Frau Konsul Erika Rempening eigens einen Kinderchor engagiert, der  nach der Hl. Messe die Feier gestaltete. Ein Dankeschön gilt auch dem Deutschen Klub Veracruz für die Vorbereitung der Feier.

St. Nikolausfeier CDMX

Der Heilige Nikolaus, gespielt von unserem Kirchenvorstands-vorsitzenden Ludwig Johannsen, war so gut, den Kindern kleine Geschenke zu überreichen. Außerdem wurden die Nikolauslieder gesungen und Legenden über den Heiligen erzählt. Am Ende gingen alle "froh und munter" nach Hause.

Nikolaus in San Luis

In San Luis Potosí kam der Heilige Mann sehr gut vorbereitet zu den Kindern, so dass er ihnen nicht nur sehr persönliches Lob sagen konnte, sondern ihnen auch sehr persönliche Ermahnungen mitgeben konnte, was die Kinder sichtlich beeindruckte. "Du mußt aber besser dein Zimmer aufräumen!" 😳

Tag von Guadalupe

Am 12. Dezember ist es in Mexiko üblich, dass die Priester eingeladen werden, die Hl. Messe an den Arbeitsstätten der Menschen zu feiern. Schon zum dritten Mal feierte P. Mathias an diesem Datum die Heilige Messe in einer kleinen Krawattenfabrik von mexikanischen Gläubigen aus St. Thomas Morus.

Erstkommunion Puebla

Am Weihnachtsfest feierte Max seine Erste Heilige Kommunion in Puebla. Gekommen waren auch seine Verwandten aus der Schweiz, um ihr neugeborenes Baby taufen zu lassen. Danach gab es eine schöne und große Familienfeier mit ganz viel zu essen. Herzlichen Glückwunsch an Max und seine Familie!

Dreikönigstag

Die Segnung der Häuser zum Jahresbeginn ist in Mexiko fast unbekannt. In der Kindermesse am 6. Januar wurden für deutsche und mexikanische Familien Kreide und Wasser geweiht, damit die Familien diese Tradition weiterführen oder übernehmen können.
Hier gibt es den Zettel mit den Gebeten auf Deutsch.

Neujahrsempfang

Kirchenvorstand und Scholasänger und -sängerinnen aus Mexiko-Stadt trafen sich zum Neujahrsempfang, diesmal im Café Tacuba zum Frühstück und anschließend zu einem sehr lohnenswerten Besuch im Museo Nacional de Arte

Erstbeichte, die erste

Die zehn Kinder der Erstkommunion-gruppe in St. Thomas Morus gingen Ende Januar zum ersten Mal zur Heiligen Beichte. Sie bereiten sich während eines Einkehrtages auf den Empfang des Sakramentes vor. Zum Abschluss kamen auch die Eltern und Geschwister zu einem Imbiss und zum Verbrennen der Sündenzettel hinzu.

Weiterlesen...

Primera Confesión (II)

El segundo grupo de la primera comunión también se confesó dentro de un día de retiro. Gracias a los papás Tom y Monica pudimos encontrarnos en una casa religiosa muy chida en Lomas de Chapultepec.

Fiesta de la Candelaria

Cada primer domingo del mes hay misa de niños en Santo Tomás Moro. En febrero tuvimos una procesión de luz en esta misa. La fiesta recuerda la presentación del Niño Jesús en el templo de Jerusalén. En esta ocasión un profeta le llamó a Jesús por primera vez "la luz del mundo".

Kindertag und Hl. Messe

In diesem Frühjahr wird BMW seine Produktion in San Luis Potosí beginnen. Dementsprechend viele deutsche Familien wohnen in der Stadt. Alle zwei Monate besucht P. Mathias den Ort, um sich mit den Deutschen zu treffen.

Besuch von WJT-Pilgern

Gemeinsam mit P. Martin Baranowski LC, P. Georg Rota LC und P. Alejandro Espejo LC war eine Gruppe von Jugendlichen von München, Frankfurt und Düsseldorf in St. Thomas Morus zu Gast. Sie waren auf ihrem Weg zum Weltjugendtag in Panama und besuchten u.a. auch unsere deutsche Gemeinde, wo sie eine Hl. Messe am Fest der Hl. Agnes feierten und interessante Entdeckungen in unserer Kirche machten.

Weiterlesen...

Verabschiedung von Pastor Marc Reusch

Mit großer Betroffenheit haben wir die Nachricht von der Rückkehr von Pastor Reusch nach Deutschland aufgenommen. Wir sagen ihm ein großes Dankeschön für die herzliche und engagierte Zusammenarbeit und wünschen Gottes Segen für die neue Aufgabe.

Weiterlesen...

Erstkommunion Liam

Hier sieht man einen Teil unserer Erstkommuniongruppe in Puebla. Ende Februar war Liam an der Reihe mit seiner Erstkommunion. Unsere mexikanische Katechetin Ana-Silvia unterrichtet zusammen mit dem Pfarrer die deutschen Kinder, die im Rahmen eines deutschsprachigen Gottesdienstes die Erste Heilige Kommunion empfangen.

Firmkurs in Puebla

Endlich hat sich ein Firmkurs in Puebla gefunden! Mit viel Enthusiasmus haben sich im Februar sieben junge Menschen auf den Weg zum Empfang der Firmung gemacht. Es fehlen auf dem Bild noch unsere Pianistin Brenda und vier Jungendliche aus anderen Städten. Die Feier der Firmung ist für den Herbst diesen Jahres geplant.

Kommende Veranstaltungen

Beginn der Fastenzeit

Mit dem Aschermittwoch beginnen wir die heiligen 40 Tage der Fastenzeit zur Vorbereitung auf das Osterfest. Zusammen mit den Kindern des deutschen Katechismus feiern wir einen Wortgottesdienst mit Austeilung des Aschenkreuzes um 17 Uhr in der Kapelle (unten) in der Kirche St. Tomas Morus.

K/A Bekehre uns, vergib die Sünden,
schenke, Herr, uns neu dein Erbarmen.
K Der Sohn des Höchsten kam auf unsre Erde,
uns zu erretten aus der Macht des Bösen.
Er ruft die Menschen in das Reich des Vaters.
A Bekehre uns, vergib die Sünden,
schenke, Herr, uns neu dein Erbarmen.

K Bekehrt euch alle, denn das Reich ist nahe;
In rechter Buße wandelt eure Herzen.
Seid neue Menschen, die dem Herrn gefallen.
A Bekehre uns, vergib die Sünden,
schenke, Herr, uns neu dein Erbarmen.

K Hört seine Stimme, ändert euer Leben;
suchet das Gute und lasst ab vom Bösen;
als Gottes Kinder wirket seinen Frieden.
A Bekehre uns, vergib die Sünden,
schenke, Herr, uns neu dein Erbarmen.

K Ihr seid gefunden wie verlorne Schafe,
und in der Taufe seid ihr neu geboren.
Die Kraft des Geistes macht euch stark im Glauben.
A Bekehre uns, vergib die Sünden,
schenke, Herr, uns neu dein Erbarmen.

Deutsche Messe

Für die Deutschen in Querétaro gibt es einen deutschsprachigen Gottesdienst am Sonntag, dem 3. März im Schönstattheiligtum. Die Heilige Messe beginnt um 17 Uhr. Pater Kentenich, der Gründer der Schönstattbewegung sagte: „Alle, die hierher kommen, um zu beten, sollen die Herrlichkeiten Mariens erkennen." Wo Maria präsent wird, entsteht Leben. Wo sie ist, finden wir Frieden.

Bitte beten Sie für die Brautpaare, die sich in diesem Jahr in unserer Gemeinde im Sakrament der Ehe verbinden werden:
 
Christopher und María Cristina
Roland und Andrea
Christian und Paola
Florian und Jessica
Lukas und Ilse
Oliver und Evelyn

Wir danken dir, Herr, unser Gott, dass du der Ehe zwischen Mann und Frau eine hohe Würde geschenkt hast. Erhalte diese Brautpaare ihr Leben lang in gegenseitiger Liebe. Begleite ihren Weg mit deiner Gnade und mache ihr Leben zu einem Zeichen deiner Liebe und deines Friedens in dieser Welt. Das gewähre uns, Herr, unser Gott, der du lebst und herrschst in Ewigkeit.

 

Hl. Messe in der Seniorenresidenz

In der Seniorenresidenz AASCA findet am 26.3. um 10 Uhr die nächste katholische Messe statt. Die Einrichtung befindet sich in der Calle Aldama 24, Colonia Tepepan, Código Postal 16020,
Delegación Xochimilco.

Puebla im März

Am Sonntag, dem 31. März ist der nächste Gottesdienst in Puebla. Wie immer um 17 Uhr in der Kapelle der Kirche Nuestra Señora de la Esperanza in Las Ánimas, Circuito Juan Pablo II. Am darauffolgenden Montag ist dann um 17 Uhr der Erstkommunionunterricht am gleichen Ort.

Termine Firmkurs Puebla

Das sind die Daten für die Treffen unseres Firmkurses in Puebla. Jeweils am Montag nachdem wir deutschen Gottesdienst in Puebla hatten, trifft sich die Gruppe zwischen 18.30 Uhr und 20 Uhr in einem Salon neben der Kapelle, wo wir unsere deutschen Gottesdienste feiern.
Kirche Nuestra Señora de la Esperanza, Circuito Juan Pablo II, Las Ánimas, Puebla.
Was ist die Firmung?

Kindertreff in San Luis

In Mexiko gibt es oft keinen Religionsunterricht an den Schulen. Manche deutsche Eltern bedauern das und versuchen selbst, den Kindern die Grundlagen des christlichen Glaubens näherzubringen. Die deutsche Seelsorge in Mexiko möchte die Eltern bei dieser wichtigen Aufgabe unterstützen. Wenn Sie in San Luis Potosí wohnen, kommen Sie doch mit Ihren Kinder zum nächsten Kindertreff am 5. April.

Hl. Messe San Luis

Im Monat April haben wir unseren deutschsprachigen Gottesdienst in San Luis Potosí am Samstag, dem 6. April um 16 Uhr in der Kirche Sagrada Familia de Nazareth.
Das Leben besteht nicht nur aus Arbeit - man muss auch mal feiern können. Für Christen heißt das, z. B. den Gottesdienst am Samstagabend oder Sonntag zu feiern und Gottes Wort zu hören.

Fahrzeugsegnung 

In Mexiko gibt es zwar nicht wirklich Jahreszeiten, wie wir sie aus Deutschland kennen und somit ist auch das ganze Jahr über "Motorradsaison". Trotzdem wollen wir nach der Kindermesse am 7. April alle möglichen Fahrzeuge segnen und somit Gott um seinen Schutz im gefährlichen mexikanischen Straßenverkehr bitten. Nach der Messe auf dem Hof und in der Av. Vito Alessio Robles.

Misa en alemán en San Fernando

A partir de marzo tenemos la posibilidad de celebrar una Santa Misa en el idioma alemán en la Zona Esmeralda en la Parroquia San Fernando. Están invitados todos los interesados por este rumbo, pero especialmente los niños del Colegio Alemán Lomas Verdes. Después de la misa el Padre va a bendecir los vehículos pidiendo la protección de Dios en el tráfico mexicano. 

Leer más...

Kinderkreis Querétaro

Am Freitagnachmittag, 12. April 2019 sind alle interessierten Kinder und Eltern zu einem Kinderkreis eingeladen. Es geht um ein spielerisches und kindgemäßes Kennenlernen des christlichen Glaubens. Wir hören spannende biblische Geschichten, beten und singen und basteln. Bei Interesse bitte bei Anabel melden: +52 1 444 226 3019. Herzliche Einladung an alle Vor- und Grundschüler.

"Hosanna, dem Sohne Davids. Gesegnet sei, der da kommt im Namen des Herrn: der König von Israel. Hosanna in der Höhe." 
 
Mit diesem Gesang beginnt die Palmsonntagsliturgie, mit der wir des Einzugs Jesu in Jerusalems gedenken, aber noch mehr seines Eintritts in das stellvertretende Leiden für uns Menschen zu unserer Rettung und Erlösung.

Domingo de ramos

La liturgia del domingo de ramos es muy solemne y especial. La comunidad se reúne fuera del templo para escuchar el evangelio de la entrada de Jesús en la ciudad santa. Le acompañamos con nuestros ramos verdes en procesión a la iglesia. Para iniciar la Semana Santa escuchamos en este día la pasión del Señor. La misa en alemán empieza a las 10.30am en el atrio de la iglesia de Santo Tomás Moro.

Via Crucis am Karfreitag

Zur Todesstunde Jesu um 15 Uhr versammeln sich die Christen, um des Leidens uns Sterbens ihres Herren zu gedenken. Wir laden die deutsche Gemeinschaft ein, am Karfreitag, dem 19. April um 15 Uhr den Kreuzweg zu beten.

"Wir beten dich an Herr Jesus Christus und preisen dich.
Denn durch Dein heiliges Kreuz hast Du die Welt erlöst."

Die Wolkenformation auf dem Foto wurde am Palmsonntag 2018 in Puebla aufgenommen und hat in der Karwoche große mediale Aufmerksamkeit erlangt. Für manche ist in den Wolken der gekreuzigte Christus zu erkennen, andere wollen den Auferstandenen ausmachen können.

Durante la Semana Santa del año pasado se viralizaron en México distintas imágenes del cielo de Cholula, Puebla, captadas por pobladores emocionados al ver que entre las nubes cerca del volcán Popocatepetl se formó una figura que para algunos evocaba a Cristo en la cruz y para otros al Resucitado.

Encuentro alemán en Tapachula

Los alemanes de Tapachula en Chiapas están invitados para una santa misa católica el día sábado 11 de mayo. La fecha esta cerca del día de las madres. Por eso queremos festejar a todas nuestras mamás en un pequeño convivio después de la misa. Más información sobre el evento será publicado en nuestra pagina web mexikath.net. Están todos muy bienvenidos.
Berichte aus Mexiko

Erdbebenhilfe

Den Lesern dieses Newsletters, die für die Erdbebenhilfe Mexiko gespendet haben sei noch einmal herzlich gedankt. Hier ein weiterer Abschlussbericht über die Hilfe.

Weiterlesen...

Benzinraub und Inferno

Seit Jahren hatte das Anzapfen von Benzinleitungen in Mexiko unvorstellbar kriminelle Ausmaße angenommen. Jetzt ist es zu einer großen Katastrophe gekommen.

Weiterlesen...

Frida für immer

Seit Jahren gibt es einen Hype um die mexikanische Malerin Frida Kahlo. Ihre Kunst wird womöglich ziemlich überschätzt, dafür trägt ihr bewegtes Leben umso mehr zu ihrem Ruhm bei.

Weiterlesen...

Lingualpfeife

Auch in Mexiko beliebt: der deutsche Youtuber Ludwig Martin Jeschke veröffentlicht sehr erfolgreich Orgelvideos - größtenteils mit Liedern aus dem neuen Gotteslob. Bei unseren Scholaproben ist er ein gern gesehener Gast.
Weiterlesen...

Spenden und helfen Sie!

Die Aktivitäten unserer Gemeinden in Mexiko sind sehr vielfältig. Durch Ihre Spende erhalten Sie die Gemeinden in Mexiko am Leben.
➜ Spenden per PayPal
➜ Deutsche Bankverbindung

Necesitamos apoyo

Realizamos muchas actividades en México para mantener vivas la fe y la cultura de los alemanes en este país. Si quiere colaborar, póngase en contacto con nosotros.
➜ Donar via PayPal
➜ Cuenta bancaria en México

Katholische Seelsorge Mexiko
Katholische Seelsorge Mexiko
Katholische Seelsorge Mexiko
Katholische Seelsorge Mexiko
Copyright © 2019 Deutsche Katholische Seelsorge Mexiko, All rights reserved.


Want to change how you receive these emails?
You can update your preferences or unsubscribe from this list.

Email Marketing Powered by Mailchimp