Copy

Liebe Tischtennisfreunde!   

Was für eine tolle Saison! Wir haben bereits unsere Elite-Schweizermeister gekürt. In dieser Ausgabe finden Sie unsere beiden neuen Elite-Schweizermeister im Einzel: Barish Moullet und Elmira Antonyan.

Der Schweizer Tischtennissport trauert um den Tod von Pal Laszlo. In dieser Ausgabe können Sie seinen Nachruf lesen.

Zum Abschluss der Woche organisiert der CTT Lyss, der dieses Jahr sein 50-jähriges Bestehen feiert, die 60. Schweizer Juniorenmeisterschaft. Dies ist die Gelegenheit, die jungen Schweizer Talente zu entdecken und zu unterstützen! Kommen Sie zahlreich!

Bis dahin wünschen wir Ihnen viel Spass beim Lesen!

Die Schweizer Jugendmeister werden in Lyss gekürt

Vom 2. und 3. April wird in Lyss die Crème de la Crème der Tischtennisjugend in zwanzig Kategorien um den Titel des Schweizermeisters kämpfen. Dieser Anlass wird in mehrfacher Hinsicht festlich sein, da zwei Jubiläen gefeiert werden.

Lesen Sie mehr

Barish Moullet, vom Top 16 zum nationalen Titel

Barish Moullet erlebte einen fulminanten Spätwinter. Er spielte zuerst gegen den deutschen Tischtennisstar Timo Boll und holte sich am darauffolgenden Wochenende in Crissier seinen ersten Schweizermeistertitel bei der Elite. Ein Interview mit dem neugebackenen Champion, der immer noch ein Funkeln in den Augen hat.
Lesen Sie mehr

Elmira Antonyan – eine unendliche Tischtennis-Karriere

Die neue Schweizermeisterin, 66-jährig, setzte sich gegen 40 Jahre jüngere Konkurrentinnen durch. Sie ist die älteste Titelgewinnerin „ever“, und das in einer Sportart, bei der athletische Faktoren wie Schnelligkeit und Reaktion meist spielentscheidend sind. Eine grosse Überraschung also, ein Wunder, das mehr als blosse Bewunderung auslöst! Wie kommt es, dass sich eine Veteranin auf höchstem Niveau zu behaupten vermag? Machen wir uns entlang des sportlichen Werdeganges von Elmira auf Spurensuche.
Lesen Sie mehr
Kalender 2022
 
  • 2.-3. April: Schweizermeisterschaften Nachwuchs in Lyss
     
  • 22. Mai: Schweizermeisterschaften Seniors in Münsingen
     
  • 28. Mai: Superfinal NLA in Schaffhousen
     
  • 29. Mai: Swiss Junior Challenge in Lausanne

Tischtennis begeisterter Weltbürger Laszlo Pal ist, 85-jährig, gestorben

Laszlo Pal (1936 – 2021) kam 1956 als Ungarn-Flüchtling in die Schweiz. Er war ein Tischtennisförde-rer, der in den 1960er und 70er Jahren wesentlich zum Aufstieg der Berner TT-Szene an die nationale Spitze beitrug. Von 1965 – 71 und 1971-73 amtete er als Nationalcoach. In seinem nicht nur aus sportlicher Sicht bewegten Leben widerspiegeln sich politische Grossereignisse wie der 2. Weltkrieg und die Intervention der Sowjets von 1956 in Ungarn. Beruflich führte Pal ein Nomadenleben im Auf-trag von im Ausland tätigen CH-Firmen.

 
Lesen Sie mehr
So sparen Sie bis zu 45 % auf Ihr Mobilabo!

Für Verbandsmitglieder mit einer Lizenz von Swiss Table Tennis wird Telefonieren, Surfen und SMS-Schreiben jetzt richtig günstig. Bei Abos von Sunrise profitieren Sie ab sofort von exklusiven Sonderkonditionen.

Und das Beste: der Wechsel geht ganz einfach. Melden Sie sich unter dem Link xadoo.ch/swisstabletennis an und wählen Sie das gewünschte Sunrise-Abo aus. Ihre bisherige Handynummer dürfen Sie behalten und das alte Abo müssen Sie auch nicht selbst kündigen – alle Formalitäten erledigt unser Abwicklungspartner xadoo für Sie.
SM Elite 2022 in Crissier
Facebook
Website
Email
YouTube
Flickr
Instagram
Copyright © 2019 Swiss Table Tennis, All rights reserved.

Falls Sie Anregungen oder Kommentare zum Sidespin haben, können Sie uns diese gerne per E-Mail an info@swisstabletennis.ch zukommen lassen. Wir freuen uns über Ihr Feedback!






This email was sent to <<E-Mail>>
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
Swiss Table Tennis · Talgutzentrum 27 · Ittigen 3063 · Switzerland