Copy

Wir im Heilbronner Süden, seit über 40 Jahren

meseno-Rundschreiben 1/2017

Über uns
1974 gründete Elsa Sitter den Verein meseno und im Jahr 2000 wurde dieser von der meseno-Gründerin in eine Stiftung umgewandelt.
In unserer Kindervilla, Kinderkrippe,Treffpunkt und Sozialladen in der Zeppelinstraße betreuen und fördern wir Kinder und bedürftige Familien.
Kinderbetreuung
Derzeit betreuen wir täglich 60 Kinder im Alter von 1 bis 12 Jahren in kleinen Gruppen. Dabei steht die Förderung des sozialen Miteinanders und der Integration im Vordergrund. Die gezielte Sprachförderung, vor allem im frühkindlichen Bereich hat dabei einen sehr hohen Stellenwert.
Familienbetreuung
Rund 600 bedürftigen Familien und Alleinstehenden bieten wir praktische Hilfe: im Sozialladen mit Kleiderkiste können sie sich gegen Vorlage eines meseno-Einkaufsausweises regelmäßig und preiswert mit Lebensmitteln und Kleidung versorgen. In besonderen Notlagen helfen wir schnell und unbürokratisch mit Rat und Tat.
 
Unsere neue Webseite
meseno verändert sein Gesicht –
ein architektonischer Neubeginn ist in Sicht
Hier die Hintergründe und die Geschichte für die städtebauliche Entwicklung von meseno im Südviertel
Kurz vorgestellt:
Der meseno-Treffpunkt ist einzigartig in Heilbronn. 10 Kinder der nahe gelegenen Wilhelm-Hauff-Grundschule erfahren hier gezielte Einzelförderung und Lernunterstützung.
Den Jungen und Mädchen aus sozial benachteiligten Familien, in der Regel mit Migrationshintergrund, bietet meseno intensive Hilfe für den Schulunterricht an, betreut die Hausaufgaben und eröffnet den Kindern beim Spiel, handwerklichen Tätigkeiten und Unternehmungen sinnvolle Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Der regelmäßige Austausch mit den Eltern und Familie ist ebenso wichtig wie die Zusammenarbeit mit den Lehrern. So wird die soziale Kompetenz gefördert, Sprach- und Leseförderung angeboten und die Grundlagen der ganzheitlichen Pädagogik ausgebaut. Tolle Ferienprogramme und Ausflüge ergänzen das Angebot des Treffpunkts.
 
Dieses meseno-Engagement wird ausschließlich aus Spenden finanziert. Wir benötigen daher immer finanzielle sowie ehrenamtliche Unterstützung Einem jungen Menschen auf dem Weg in eine gute Zukunft zu helfen – dafür ist keine Mühe zu viel. Wir freuen uns, wenn Sie unsere Arbeit durch eine Patenschaft begleiten.
 
Bitte unterstützen Sie den meseno-Treffpunkt mit einer Spende und übernehmen Sie die Patenschaft für ein meseno-Treffpunkt-Kind ganz wie Sie es wünschen (z.B. mit € 25,00 im Monat oder € 300,00 im Jahr).

Dafür übermitteln Sie uns bitte Ihren
Vor- & Nachnamen, Ihre Postanschrift und Ihre E-Mail-Adresse,
damit wir Ihnen eine Spendenbescheinigung zukommen lassen können.

Ihre Spende überweisen Sie bitte direkt auf unser Spendenkonto bei der Kreissparkasse Heilbronn: IBAN: DE03 6205 0000 0000 0828 15 mit dem Stichwort: „Patenschaft meseno-Treffpunkt“.

Wir danken Ihnen im Namen unserer Kinder! 
Vorschau:
In den folgenden meseno-Rundschreiben stellen wir Ihnen die Kindervilla, die Kinderkrippe und unseren Sozialladen vor. Lassen Sie sich überraschen!

 

Herzliche Einladung!
Besuchen Sie unseren meseno-Vorweihnachtsbasar am Samstag, 25.11.2017 ab 13.00 Uhr in der Zeppelinstraße 22

 

meseno-Vorstände: Gaby Fröhlich, Wolfgang Görlich, Hans Hambücher
V.i.S.d.P. Bettina Kümmerle und Anton Zuber

Copyright © 2017 meseno, All rights reserved.


Want to change how you receive these emails?
You can update your preferences or unsubscribe from this list.

Email Marketing Powered by Mailchimp