Copy
E-Mail im Webbrowser anzeigen
Schweiz überzeugt an den WorldSkills in Kazan:
16 Medaillen, 5 WM-Titel!
Woow: Das Schweizer Berufs-Nationalteam hat an den WorldSkills in Kazan mit 16 Medaillen, davon 5 Weltmeister-Titeln, einmal mehr überzeugt. Die fünf Schweizer Goldmedaillen sicherten sich Restaurationsfachfrau Martina Wick (Arnegg/SG), Bäckerin-Konditorin Sonja Durrer (Kerns/OW), Plattenleger Renato Meier (Sengen/AG),  Elektroniker Florian Baumgartner (Biel/BE) sowie die beiden Landschaftsgärtner Mario Enz (Giswil/OW) und Fabian Hodel (Oberkirch/LU).

Zur Newsmeldung
Video der Siegerehrung: Das sagen unsere Medaillengewinnerinnen und Gewinner
Rang 3 in der Nationenwertung!
Im gewichteten Nationenranking schafft es die Schweiz als beste europäische Nation mit diesem tollen Resultat auf das Podest. Nur die überlegenen Chinesen und Korea erzielten im Durschnitt pro Teilnehmer mehr Punkte als die Schweizer. Unmittelbar hinter der Schweiz folgen Taiwan und Russland. Insgesamt nahmen 1600 junge Berufsleute aus 63 Nationen an den WorldSkills teil.

«Wir können sehr stolz auf dieses Resultat sein», zieht Rico Cioccarelli, der technische Delegierte von SwissSkills Bilanz. Das Niveau an den WorldSkills nehme laufend zu, die Spitze werde breiter: «Wir stellen fest, dass Weltmächte wie Russland oder China seit Kurzem enorm grosse Anstrengungen unternehmen, um an WorldSkills Erfolge zu feiern.» Für die Schweiz sei es eine spannende Herausforderung, mit diesen grossen Wirtschaftsnationen Schritt zu halten. «Umso höher schätze ich dieses tolle Mannschaftsresultat ein», ergänzt Rico Cioccarelli.
Die Fotos der Siegerehrung
Ganz viele Beteiligte: 
Herzlichen Dank!
André Burri, der offizielle Delegierte von SwissSkills betonte, dass der Schweizer Erfolg breit abgestützt sei: «Herzllichen Dank an die Berufsverbände, die Arbeitgeber, die Expertinnen und Experten, unsere Teamleader, die Teilnehmenden und ihr persönliches Umfeld. Sie alle haben Anteil an diesem Platz mitten in der Weltspitze», sagt Burri.
Grosser Empfang in Kloten
Am Donnerstag um 13:15 Uhr
Das Schweizer Team fliegt heute Nachmittag vorerst nach Moskau und am Donnerstagmorgen dann mit dem SWISS-Flug LX1325 nach Zürich. Dort findet anschliessend der Welcome Event für das Schweizer Team statt. Lass unser SwissSkills Team nach seiner Ankunft in der Schweiz hochleben!

Mehr Infos zum Welcome Event in der Ruebisbachhalle in Kloten
Facebook
Instagram
Twitter
YouTube
LinkedIn
Website

#SwissSkillsTeam
#SwissHeartBeatsAll

Copyright © 2019 SwissSkills, All rights reserved.

SwissSkills 
Schwarztorstrasse 87, 3007 Bern
media@swiss-skills.ch 

Hier können Sie Ihre Adressdaten aktualisieren oder sich aus der Mailingliste austragen