Copy
E-Mail im Webbrowser anzeigen
In 60 Berufen finden SwissSkills Championships 2020 statt
Zwar mussten die SwissSkills 2020 in Bern um zwei Jahre verschoben werden, trotzdem erhalten Hunderte von Berufs-Talenten noch in diesem Jahr die Gelegenheit, ihr Können an einer Schweizer Berufs-Meisterschaft unter Beweis zu stellen. In 60 verschiedenen Berufen werden «SwissSkills Championships 2020» dezentral durchgeführt.  
Link zur Übersicht: Diese Meisterschaften finden statt
Link zur Newsmeldung
«Ein wichtiges Zeichen für die Berufsbildung»
Möglich machen diese Vielzahl an Berufs-Wettkämpfen 29 verschiedene Berufsverbände, welche kurzfristig umdisponiert haben und die Meisterschaften auch ohne zentral zur Verfügung gestellte Infrastruktur unter den Auflagen des BAG organisieren werden. «Ich danke den Verantwortlichen der Berufsverbände ganz herzlich für Ihre Flexibilität. Sie setzen in der aktuell herausfordernden Situation ein wichtiges Zeichen für den Nachwuchs und die Berufsbildung», erklärt Reto Wyss, Stiftungsratspräsident von SwissSkills.
Ausbildungszentren und sogar Homeoffice als Austragungsorte
Ersatzformat der SwissSkills 2020 nimmt Form an
Die «SwissSkills Championships 2020» sind Teil des Ersatzformats der SwissSkills 2020, mit dem die ursprünglichen Ziele der Grossveranstaltung weiterverfolgt werden. Die Stiftung SwissSkills wird die Berufsverbände in den kommenden Wochen im Detail über das in Aussicht gestellte Leistungspaket für die «SwissSkills Championships 2020» informieren. Auch weitere Projekte des Ersatzformats nehmen konkrete Formen an und dürften im Verlaufe der nächsten Wochen spruchreif sein.

Link zur Übersicht der SwissSkills Championships 2020
#SwissSkills
Facebook
Website
Email
YouTube
Instagram
Twitter
Copyright © 2020 SwissSkills, All rights reserved.

SwissSkills
Schwarztorstrasse 87, 3007 Bern
media@swiss-skills.ch

Hier können Sie Ihre Adressdaten aktualisieren oder sich aus der Mailingliste austragen