Copy
View this email in your browser

November 2021

Liebe GBNEWS-Leserinnen und -Leser!

Einen bunten Strauss voller Erlebnisse halten unsere Schülerinnen und Schüler bereits jetzt in ihren Händen. Einen Strauss gefüllt mit Musik, Kunst, Forschung, Geschichte, Sport, Natur, Kultur, Politik, Theater und vielen anderen gemeinsamen (Lern-) Erlebnissen. Ein grosser Dank gebührt allen, die zum Gelingen der aussergewöhnlichen Lernanlässe beigetragen haben.
Freuen Sie sich mit mir über die vielen und vielfältigen Impressionen aus dem Schulleben am GB.

Elisabeth Simon, Rektorin

Die Urtomate, das Volk der Bulldoggen-Ameisen, den Bioroboter und gedopte Schuhe! ...
... lernten die Schülerinnen und Schüler der 4Q staunend kennen, als sie ihre zweitägige Wissenschaftsreise antraten, welche sie als Preis für den 3. Rang im Wettbewerb Science on the Move gewonnen hatten. Bei bestem Wetter besuchten sie die Uni und EPFL in Lausanne und verwöhnten sich nebenbei mit Pizza und thailändischem Essen sowie einem Spaziergang durch die Weinreben des Lavaux.

Stolpersteinsetzung in Basel ... mit dabei: Die Klasse 1Q

"Geschichte"
Zu wissen was war
Ist zu wissen weswegen
Ist zu wissen wofür
Ist zu wissen wogegen
Fabian Leonhard

Mehr zum Thema finden Sie hier.

Theory of Knowledge zum Ersten:
Drei Objekte eine Frage: Welchen Zusammenhang gibt es? Diese Frage erörterten und erklärten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4i im Juni 2020 allen Gästen aus den eingeladenen IB Klassen. Der Anlass war ein Erfolg wir sind gespannt auf die Ausstellung der 3i im nächsten Sommer!

Cyanotypie ...  
... auch als Eisenblaudruck bekannt, ist ein altes fotografisches Edeldruckverfahren mit blauen Farbtönen – soweit sei an dieser Stelle Wikipedia zitiert. Was genau es damit auf sich hat und wie alles funktioniert, erfuhren die Schülerinnen und Schüler des SPF BG in der Schwerpunktwoche im Tessin. 

Eine traumhaft klingende Farbenpracht ...
... erschuf der Komponist Hansjürgen Wäldele in seiner Komposition «Snurglond», welche im Sarasinpark Riehen uraufgeführt wurde, begleitet durch eine Lichtinstallation des Schweizer Künstlers Michael Omlin. Unser Chor wirkte an dieser Uraufführung mit.
Ein märchenhaft anmutendes Erlebnis. Weitere Eindrücke finden Sie hier.

Die Gymnasiade 2021 fand statt ...
... und endete für das Gymnasium Bäumlihof mit einem erfolgreichen 2. Rang von insgesamt neun teilnehmenden Gymnasien. Traumhafter Sonnenschein und die gute Stimmung unter den Teilnehmenden wirkten sich positiv aus und so durfte 9 Mal das Podest bestiegen werden.
Wir gratulieren herzlich!

"Schöne neue Welttotal digital!?"
... war das Thema der Podiumsdiskussion, welche im Rahmen der Wenkenhofgespräche am GB stattfand. Stephan Sigrist, Gründer des Thinktank W.I.R.E., stellte sich nach einem anregenden Vortrag den Fragen der Schülerinnen und Schüler des GB. mehr
Was würden Sie tun, wenn Sie nur ...
... noch 10 Stunden zu leben hätten? Antworten auf diese Frage be- und erarbeitete die Klasse 2P in ihrem Stück: "BIS ZUR STUNDE NULL" und eröffnete damit die diesjährige Theatersaison. Weitere Impressionen und die Theaterkritik finden Sie hier.
Wissenschaft im Irrenhaus ...
... oder "Die Physiker reloaded". Eine weitere beeindruckende Leistung unserer Schülerinnen und Schüler (hier die Klasse 2B) in der Theatersaison 21/22. Mehr finden Sie hier.
Badespass im Pass-Seeli ...
... hatte ganz ofensichtlich die Klasse 4A, die ihre Bildungsreise im Nordtessin, auf dem Gotthardpass und in der Gotthardfestung verbrachte.
Art Parcours und Urban Sketching ... 
... oder: die 2. Klasse SPF BG unterwegs in Basel.
PREMIERE!!!! für den Weltfrieden!
Save the date! Die Klasse 3P konnte ihr Theater auf Grund von Corona im letzten Jahr nicht aufführen. Daher entstand etwas einmalig Neues! Die erste GBeigene Filmproduktion! Die Klasse 3P freut sich auf Ihren Besuch!
“Ist da überhaupt irgendetwas?”
Das 4. Ergänzungsfach entdeckt die unkonventionelle Malerei von Michaela Eichwald im Rahmen eines partizipativen Projekts mit der Kunsthalle Basel. 
@eichwald.ff  @kunsthallebasel
Den Nationalpark und das Val Trupchun im wunderschönen Zernez
... erwanderten die Schülerinnen und Schüler des SPF Biologie und Chemie während der Schwerpunktwoche.
Die SPF Gruppe Spanisch
hat die Projektwoche in Basel verbracht, begleitet von Lolita Sogorb und Antonia Florio. Die Schülerinnen und Schüler haben zum Thema «Migration» verschiedene Aktivitäten durchgeführt. 
Neben einem virtuellen Onlinekurs in Kooperation mit der Schule in Salamanca kam auch die Kultur und Kulinarik nicht zu kurz.
Eine sportliche Reise durch die Region und ihre Geschichte ...
... durften unsere ersten Klassen in der Regiowoche erleben. Auch von Erlebnissen der besonderen Art konnte berichtet werden  oder wurden Sie schon einmal von einer Kuh geküsst?
Ausblick 
 
In den kommenden GBNEWS erwartet Sie:
  • Impressionen der laufenden Theatersaison
  • Bilder und Themen des Debattiertages
  • Events der Profilwochen
  • Berichte über die Skiwoche, unser Musikprojekt "Duke Ellington" und die PoKu-Woche
  • Eindrücke der Maturaarbeitspräsentationen
  • und und und
Weitere Termine finden Sie in unserem Schulkalender 
Besuchen Sie uns im Netz: www.gbbasel.ch
Facebook
Instagram
Website
YouTube
Copyright © Gymnasium Bäumlihof Basel

Die GBNEWS wurden in Zusammenarbeit mit V&V entworfen und realisiert. Für den Inhalt verantwortlich zeichnet sich das Kommunikationsteam des Gymnasium Bäumlihof Basel (kommunikationgb@edubs.ch). 







This email was sent to <<E-Mail Adresse>>
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
Gymnasium Bäumlihof · Zu den drei Linden 80 · Basel 4058 · Switzerland

Email Marketing Powered by Mailchimp