Copy
Ulrike Müller
Ihre Abgeordnete im Europaparlament

FREIE WÄHLER Spitzenkandidatin für die Europa-Wahl
Allianz der Liberalen und Demokraten für Europa (ALDE)
Vizepräsidentin der Europäischen Demokratischen Partei (EDP)
Liebe FREIE WÄHLERINNEN, liebe FREIE WÄHLER,
liebe Leserinnen und Leser,

wir sind in unseren Europa-Wahlkampf unter dem Motto UNSERE HEIMAT EUROPA gestartet.

Heimat, das ist für mich mein Geburtsort Augsburg und natürlich das Allgäu. Heimat, das ist auch Europa. Es liegt an uns allen, uns diesen Kontinent der Vielfalt zur Heimat zu machen.

Mit meinem Newsletter möchte ich Ihnen einen Einblick geben in meine Arbeit in Brüssel und Straßburg. Nach fünf Jahren im Europa-Parlament weiß ich eines sicher: Unsere Stimme als FREIE WÄHLER wird in Europa gehört und unser großes Wissen um die Bedürfnisse in den Kommunen und Regionen wird geschätzt.

Zwei herausfordernde und sehr wichtige Monate liegen vor uns bis zur Europa-Wahl am 26. Mai.

Deshalb bitte ich Sie, deshalb bitte ich Euch:
Geht raus und macht Werbung für die FREIEN WÄHLER!

Wir sind eine Partei, die für ein gemeinsames Europa steht, in dem die Regionen ihren Platz haben und nicht durch Zentralismus erdrückt werden. Wir haben in der europäischen Politik einen Platz und können viel für die Regionen und Kommunen erreichen.

Ich freue mich, von Ihnen zu hören oder die eine und den anderen auf einem meiner vielen Termine in den nächsten Wochen persönlich zu treffen.

Für heute grüße ich Sie sehr herzlich,
Ihre

 
Top aktuell:
Die Gemeinsame Agrarpolitik der Zukunft


Im auslaufenden Mandat arbeitete ich intensiv in den Ausschüssen für Landwirtschaft und Ländliche Entwicklung und für Umweltfragen, Gesundheit und Lebensmittelsicherheit.

Diese Woche hat der Agrar-Ausschuss des Europa-Parlaments den letzten Bericht zur Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) der Zukunft verabschiedet.

Täglich profitieren in Europa 500 Millionen Menschen von hochwertigen und sicheren Lebensmitteln, produziert von unseren europäischen Landwirten. Die GAP ist eine der wichtigsten Werkzeuge der Europäischen Union. Sie sichert hohe Standards, aber wir müssen sie jetzt an die Erfordernisse der Gegenwart anpassen. Die Technik ist vorangeschritten, die Verbraucher von heute haben veränderte Interessen und konsumieren anders als noch vor ein paar Jahren, wir müssen Umweltschutz und Klimawandel berücksichtigen.

Als agrarpolitische Sprecherin der ALDE-Fraktion war ich Hauptberichterstatterin für die so genannte "Horizontale Verordnung der GAP", in der es um Finanzierung, Verwaltung und Kontrolle geht. Dieser so genannte "Müller-Bericht" war echt harte Arbeit: Allein zu diesem dritten GAP-Bericht gab es 863 Änderungsanträge, auf deren Grundlage wir über Wochen und Monate 63 Kompromissvorschläge ausgehandelt haben.


Es war mir ein zentrales Anliegen, Verwaltungsabläufe zu vereinfachen und die Institutionen transparenter zu machen. Davon profitieren alle: die Mitgliedsstaaten, die Landwirte und auch die Bürgerinnen und Bürger. Die zukünftige GAP wird flexibler und stärker auf Leistung, Marktbedürfnisse und Umweltschutz ausgerichtet sein.

In meinen Pressemitteilungen können Sie weitere inhaltliche Details nachlesen.
Durchgestartet!
In neuen Büroräumen machen wir Europa-Wahlkampf


Anfang März haben mein FREIE WÄHLER-Kollege Alexander Hold MdL und ich unser gemeinsames Büro in Kempten eröffnet – pünktlich zum Start unseres Europa-Wahlkampfs. Mit diesen Büroräumen sind wir bestens aufgestellt für einen sicherlich spannenden und hoffentlich erfolgreichen Wahlkampf als FREIE WÄHLER.

Als EU-Parlamentarierin will ich die Belange der Bürgerinnen und Bürger vor Ort in die Politik der Europäischen Union einbringen. Das neue Büro mitten in Kempten ist Ausdruck meiner Politik der Transparenz und Bürgernähe. Ich bin eine überzeugte Europäerin und kämpfe mit vollem Einsatz für ein Europa, in dem Regionen wie das Allgäu ihren Platz und ihre Stimme haben!
Alexander Hold und ich zeigen in den zentral gelegenen Räumlichkeiten Präsenz für unsere Bürgerinnen und Bürger. Liebe Allgäuerinnen und Allgäuer: Wir sind für Euch da!

Sie finden uns und unser Team in der Salzstraße 12 in Kempten.
Meine Telefonnummer ist unverändert geblieben: 0831 / 69 72 87 30
Oder schreiben Sie mir unter ulrike.mueller@fw-europa.com
Ich freue mich, von Ihnen zu hören!

Mit uns gefeiert hat auch unser Fraktionsvorsitzender im Bayerischen Landtag, Florian Streibl.
Eine gigantische FREIE WÄHLER-Brezen gab es als Geschenk von unserem Kemptener Bäcker und FW-Stadtrat Hubert Wipper. Ganz Kempten schwärmt von seinen Backkünsten. Wir auch – und sagen
DANKE, lieber Hubert Wipper!
Unsere Heimat Europa:
Das Wahlprogramm der FREIEN WÄHLER zum Download

Unsere Heimat Europa – Das ist unser FREIE WÄHLER-Motto für die Europa-Wahl am 26. Mai. Für welche Inhalte wir stehen und wohin wir in und für Europa wollen, können Sie in unserem Europa-Wahlprogramm nachlesen. Sie finden unser FREIE WÄHLER Europawahl-Programm auf unserer Website Unsere Heimat Europa zum Download.

Wie sehr wir damit am Puls der Zeit und an den Herzensanliegen unserer Bürgerinnen und Bürger sind, zeigt die aktuelle "Werkstatt Demokratie" der Süddeutschen Zeitung. In einer SZ-Umfrage haben die Menschen mit großer Mehrheit für das Thema "Europas Zukunft: In welcher Heimat wollen wir leben?" gestimmt.

Wie sich die Zukunft in Europa gestalten lässt, wie Europa Heimat bleibt und Heimat wird, treibt die Menschen um. Wir FREIE WÄHLER stehen fest zu den europäischen Grundwerten und der Idee eines starken und vereinten Europas!

 
Wie funktioniert denn eigentlich die Europa-Wahl? Wählt man einen Kandidaten oder eine Liste? Gibt es  Erst- und Zweitstimme wie bei der Bundestagswahl?
Manches ist anders als bei einer nationalen Wahl. Die Bundeszentrale für Politische Bildung hat dazu ein informatives Video produziert, das Antwort auf viele Fragen gibt.
Mehr über meine Arbeit im Europäischen Parlament erfahren Sie auf meiner Homepage – bitte hier klicken!
Kontakt:
Ulrike Müller, MdEP
Salzstraße 12, 87435 Kempten
Telefon: +49 (0) 8 31 69 72 87 30
E-Mail: buero.kempten@fw-europa.com

Website: http://fw-europa.com/
Copyright © *|2018|* Presse Ulrike Mueller, All rights reserved.

Our mailing address is:
presse.kempten@fw-europa.com

Want to change how you receive these emails?
You can update your preferences or unsubscribe from this list.
 






This email was sent to <<E-Mail>>
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
Presse Ulrike Mueller · Salzstraße 12 · Kempten 87435 · Germany

Email Marketing Powered by Mailchimp