Copy
Anzeige
Newsletter im Browser ansehen

BDIZ EDI News
28. September 2021

Aktuell

Impressionen von der IDS 2021

Treffpunkt Implantologie war das Motto des BDIZ EDI auf der 39. IDS, die am Samstag in Köln zu Ende ging. Der BDIZ EDI hatte nationale und internationale Gäste am Stand. Heißes Thema dabei: die MDR! Insgesamt kamen laut Veranstalter 23.000 Fachbesucher aus 114 Ländern zu IDS – davon 57 Prozent aus dem Ausland.   ⇢ mehr 

Fortbildung

One-tooth-one-time-Technik

Sofortimplantation mit Sofortbelastung ist inzwischen als Behandlungsmethode in der modernen zahnärztlichen Praxis anerkannt. Die 1T1T-Technik erwies sich in einer Nachbeobachtungszeit von zwei Jahren unter idealen Bedingungen als zuverlässig.  ⇢ mehr

Aus dem Verband

Gratulation an die Curriculum-Absolventen

Das 22. Curriculum Implantologie von BDIZ EDI und der Universität Köln ist im Sommer mit einer Abschlussprüfung zu Ende gegangen. Über den Zeitraum von einem Jahr hatten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer acht Module im Bereich der oralen Implantologie absolviert. Der BDIZ EDI gratuliert herzlich.  ⇢ mehr

Europa

EuGH-Urteil zur Berufsqualifikation

In einer aktuellen Entscheidung hat sich der Europäische Gerichtshof (EuGH) erneut mit der Berufsqualifikation befasst. Die Autorin RA Dr. Katharina Talmann von der Kanzlei Ratajczak & Partner fasst zusammen, dass es in der Regel künftig einfacher sein wird, die Berufsqualifikation im Herkunftsstaat abzuschließen, sofern dies möglich ist.  ⇢ mehr
Anzeige

Praxis

Gutachterkonferenz zur Leitlinien-Arbeit

Die Gutachterkonferenz des BDIZ EDI im Auftrag der Konsensuskonferenz Implantologie behandelte in diesem Jahr die Leitlinien-Thematik aus verschiedenen Perspektiven. Auch die neue PAR-Richtlinie war Thema.   ⇢ mehr

Termine

Abdingung – die korrekte Mehrkostenvereinbarung

Im Lunch-Webinar mit Kerstin Salhoff am 05.10.2021 geht es um die Frage, wie die notwendigen Mehrkosten rechtssicher vereinbart werden können, ohne bestehende Verträge zu verletzen. Für die Mehrkostenberechnungen ohne Honorareinbußen liefert Kerstin Salhoff um 13 Uhr Beispiele. Teilnehmen kann das gesamte Praxisteam  ⇢ mehr

Abrechnung & Recht

Ausfallhonorar – rechtssicher

Worauf müssen Zahnarztpraxen achten, um rechtssicher ein Ausfallhonorar berechnen zu können, wenn der Patient (wiederholt) nicht zum Termin erscheint? Darüber gibt der Praxistipp Aufschluss.    mehr

Wussten Sie schon…?

Zugriff auf 7.000 Entscheidungen zur GOZ

Der BDIZ EDI bietet seinen Mitgliedern den Zugriff auf 7.000 Urteile zur privatzahnärztlichen Honorierung und zum Zahnarztrecht im Internet an.   ⇢ mehr

Meldungen unserer Industriepartner
 

Events

Regeneration auf höchstem Niveau

Vor 25 Jahren fand Dr. Peter Geistlich die Leidenschaft für natürliche Knochen- und Geweberegeneration durch regenerative Biomaterialien und legte den Grundstein für die heutige Firma Geistlich Biomaterials.  ⇢ mehr

Markt

Neue superhydrophile Implantatoberfläche  

Osstem Implant erweitert das eigene Produktportfolium für Implantatoberflächen mit der neuen Oberfläche SOI, die sich durch herausragende bioaktive Eigenschaften auszeichnet.  ⇢ mehr
Ihnen wurde der BDIZ EDI Newsletter weitergeleitet und Sie möchten sich gerne anmelden?
Dann klicken Sie bitte hier
Twitter
Facebook
Website
Sie wollen Ihre Leser-Optionen anpassen? Hier können Sie Ihre Einstellungen ändern oder sich vom Newsletter abmelden.
Copyright © 2021: Bundesverband der implantologisch tätigen Zahnärzte in Europa / 
European Association of Dental Implantologists (BDIZ EDI) e.V., Mühlenstr. 18, 51143 Köln
Fon: +49 (0)2203 8009 339 | Fax: +49 (0)2203 9168 822 | E-Mail: office@bdizedi.org
Vereinsregister: 20915 | Präsident: Christian Berger | Vizepräsident: Univ-Prof. Dr. Dr. Joachim Zöller
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE813687457
Verantwortlich i.S.d. §55Abs. 2 RStV: Anita Wuttke