Copy
View this email in your browser
Sehr geehrte Pressekolleginnen und Pressekollegen,

nachfolgend finden Sie unsere aktuelle Pressemeldung
 
Vierfacher Windsurf-Weltmeister Philip Köster im Veranda Tamarin -
Ab Februar 2019 sind die Wellen des Strandes von
Tamarin „Profi erprobt“

 
Über eine Veröffentlichung im Rahmen Ihrer redaktionellen Möglichkeiten würden wir uns sehr freuen. Diesen und weitere Texte, Informationen und Bilder sind auch verfügbar unter https://www.wba-pr.de/deutsch/unsere-kunden/veranda-resorts/. Sollten Sie darüber hinaus etwas benötigen, lassen Sie es uns gerne wissen.

Vielen Dank im Voraus und herzliche Grüße
 
Marion Graulich
WeberBenAmmar PR
                                       

Ab Februar 2019 sind die Wellen des Strandes von Tamarin „Profi erprobt“
 

Mauritius. (WbaPR, 31. Januar 2019)Der mehrfache  deutsche Windsurfweltmeister Philip Köster ist neuer Botschafter des – besonders unter Surfern - beliebten Veranda Tamarin Hotels auf Mauritius. Ab dem 10. Februar 2019 ist der Worldchampion zu Gast im Veranda Tamarin und freut sich, dort im Surferhotspot die besten Wellen zu reiten.
 
Der deutsche Philip Köster, in Las Palmas auf Gran Canaria geboren, erreichte schon sehr früh erste Erfolge im Windsurfen. Mittlerweile ist er vierfacher Weltmeister. Er weiß genau, welcher Strand die besten Wellen- und Windbedingungen zu bieten hat. Mit dem Veranda Tamarin Hotel auf Mauritius verbindet Philip Köster die perfekte Welle und lässige Entspannung, somit ein Garant für einen Traumurlaub.
Philip Köster ist begeistert: „Ich freue mich auf ein paar tolle, entspannte Tage auf Mauritius und werde dieses Jahr sicher noch einmal hier vor Ort windsurfen, tauchen oder einfach nur relaxen.“ (Foto: John Carter)
Das Veranda Tamarin ist für ihn die beste Location, um nach seinen intensiven Trainingssessions abzuschalten und auf der Dachterrasse des Resorts den besten Sun-Downer der Stadt vor dem tosenden Meer zu genießen. 
Tamarin auf Mauritius ist einer von Kösters Lieblingsorten. Das Veranda Tamarin Hotel punktet mit der Lage am beliebten Surferhotspot im Herzen des Bohemien Dorfes. Mit dem vielseitigen Angebot an hoteleigenen Bars und Restaurants, die mit einer Bandbreite von lokaler Küche bis zu internationalen Spezialitäten aufwartet, bleiben dort keine Wünsche offen. Das Veranda Resort avanciert zum neuen Chill-out Treffpunkt für Surfer und Locals. Die Abende im Resort klingen – typisch mauritisch -  mit Livemusik lokaler Künstler aus, mit Rhythmen die zum Tanzen einladen.
Foto: PWA John Carter
Und wer vom Meer noch nicht genug hat? Auch da lässt das Veranda Tamarin keine Wünsche offen, neben dem Surfen sind Schnorcheln, Tauchen, Kitesurfen und Stand-Up-Paddling im Angebot, jede Menge Action also. Entspannung danach verspricht der große Pool und das berühmte Seven Colours Spa der Veranda Resorts mit Massagen traditioneller, orientalischer Techniken und mauritischem Know-how.
 
Für wen die Kombination aus authentischem Urlaub im „wilden Westen“ von Mauritius, gutem, lokalen Essen, vielfältigen Aktivitäten am und im Wasser und Entspannung pur das Rezept zum perfekten Traumurlaub ist, ist, wie Philip Köster, im Veranda Tamarin genau richtig.
Über Veranda Resorts, Mauritius:

Die fünf zur Veranda Leisure & Hospitality-Gruppe (VLH) gehörenden Resorts zeichnen sich durch eine jeweils eigene Ausrichtung und Atmosphäre aus. Das Couples-Only-Hotel „Veranda Paul et Virginie Hotel & Spa“ (Vier-Sterne) im Fischerdorf Grand Gaube, benannt nach dem französischen Roman „Paul et Virginie“, besticht vor allem durch seine romantische Atmosphäre. Im „Veranda Pointe aux Biches Hotel“ (Vier-Sterne) in Pointe aux Piments wird den Hotelgästen eine entspannte Barfuß-Atmosphäre à la Robinson Crusoe geboten - insbesondere in der Sandy Lane, einem separaten Hotelbereich, der für Erwachsene reserviert ist. Im kreolischen Stil gehalten ist das „Veranda Grand Baie Hotel & Spa“ (Drei-Sterne-Superior), das im Zentrum von Grand Baie liegt. Es ist ideal für Gäste, die einen Strandurlaub mit den Vorzügen der Stadtnähe kombinieren möchten. Das „Veranda Palmar Beach Hotel“ (Drei-Sterne-Superior) in Belle Mare gilt als das Strandhotel par excellence – perfekt für alle Liebhaber von Wassersport. Neu seit Dezember 2018: Das Veranda Tamarin (Drei-Sterne Superior) als neuer Surfer-Hotspot an der Westküste. Junger, moderner Surferstyle wird hier großgeschrieben. Alle Hotels sind ab dem Flughafen Plaisance innerhalb von einer bis eineinhalb Stunden mit dem Auto erreichbar. www.veranda-resorts.com

 
Zeichen mit Leerzeichen (ohne Infotext): 2.535
Abdruck honorarfrei | Belegexemplar erbeten

 
Pressekontakt:
WeberBenAmmar PR
pr@wbapr.de; 02644 9457155; www.wba-pr.de
 
Copyright © 2020 *|LIST:COMPANY|*, All rights reserved.


Want to change how you receive these emails?
You can update your preferences or unsubscribe from this list.

Email Marketing Powered by Mailchimp