Copy
View this email in your browser

Sehr geehrte Pressekolleginnen und Pressekollegen,

nachfolgend finden Sie unsere aktuelle Pressemeldung

Für einen Moment die Welt vergessen -
'Dream now - experience later'

Über eine Veröffentlichung im Rahmen Ihrer redaktionellen Möglichkeiten würden wir uns sehr freuen. Dieser und weitere Texte, Informationen und Bilder sind auch verfügbar unter www.wba-pr.de/deutsch/unsere-kunden/grand-hotel-excelsior-vittoria/. Sollten Sie darüber hinaus etwas benötigen, lassen Sie es uns bitte gerne wissen.

Vielen Dank im Voraus und herzliche Grüße
 
Annette Weber-BenAmmar
WeberBenAmmar PR

 
 
Für einen Moment die Welt vergessen -
'Dream now - experience later'
 
Sorrent/Italien. (WbaPR, 18. Mai 2020). Die Pausen-Taste wurde gedrückt, und wir wurden gerade „zurückgesetzt“. Das Ende der Urlaubssperre und eine erste Rückkehr der Flugrouten nach Italien ist in Sicht. So fliegt Eurowings seit Mitte Mai 2020 wieder Mailand, Rom und Neapel an. Das Nachbarland Italien kehrt bald wieder näher in unsere Urlaubsherzen. Gäste suchen exklusivere Domizile, um Menschenmassen zu meiden und um das Ansteckungsrisiko so gering wie möglich zu halten. Die Menschen möchten verreisen, die Sehnsucht nach Urlaub ist da – nach monatelangem Homeoffice und Ausgangssperren. Das Reisen wirkt wie ein nächster Heilungsprozess. Das Grand Hotel Excelsior Vittoria, an der Amalfiküste in Sorrent, öffnet bald seine Pforten.  Die Adresse für einen grandiosen Aufenthalt, ob kurz oder lang:
In dieser einzigartigen Traumlage, unverbaubar, direkt an der Steilküste über dem Meer gelegen, mit einem „One Million Dollar - Blick“ möchte man die Zeit anhalten und für einen Moment die Welt vergessen. Und so wird der Urlaub garantiert sicher und perfekt: Mit dem neuen Arrangement „Dream now – experience later“ heißt das Grand Hotel Excelsior Vittoria seine Gäste willkommen.  Hier fühlt man sich heimelig und wohlumsorgt, ob dem Wellness gewidmet, den exquisiten Speisen oder einem romantischen Spaziergang durch den Hotelpark - es ist an Noblesse und Eleganz kaum zu überbieten. Wer Sorrent entdeckt, seine alten Traditionen, die atemberaubende Amalfiküste mit ihren Panoramastraßen, die Altstadt mit ihren kleinen Läden und Mode-Boutiquen, Restaurants, Kirchen und die engen Gassen ist gefesselt vom italienischen Lebensflair. Mit dem neuen Arrangement „Dream now, experience later“ kann man jetzt schon planen und dabei sparen:  Wer jetzt mit seinem Liebsten/seiner Liebsten einen unvergesslichen Urlaub - voller romantischer Momente oder mit Familie und Freunden eine glückliche Auszeit plant, sichert sich mit dem ‚BeExcelsiorVittoria–Certificate‘ 150 Euro und spart.
Das ‚Certificate‘ ist bis 30. Juni 2020 erhältlich und bis zum 31. Mai 2022 gültig.  Somit bleibt genügend Zeit für eine sichere Reisplanung. Das ‚Certificate‘ ist direkt beim Grand Hotel Excelsior Vittoria für 500 Euro zu erwerben, hat aber  einen reellen Wert von 650 Euro. Für jedes ‚BeExcelsiorVittoria-Certificate‘ erhält der Gast zusätzlich 150 Euro "on top", die auf die Hotelübernachtung, Speisen und Getränke (einschließlich Bankettservice) sowie im Wellnesscenter des Grand Hotel Excelsior Vittoria eingelöst und angerechnet werden können. Das ‚BeExcelsiorVittoria-Certificate‘ gilt nur bei Direktbuchungen im Grand Hotel.
Egal zu welchem ​​Anlass, im Grand Hotel Excelsior Vittoria wird es garantiert außergewöhnlich schön - mit dem Urlaubsbonus 'BeExcelsiorVittoria–Certificate'! Buchungen unter: reservations@exvitt.it
Grand Hotel Excelsior Vittoria
Am Rande der Klippen von Sorrent in Süditalien liegt das einzigartige Grand Hotel Excelsior Vittoria, das sich seit jeher mit einem Superlativ nach dem anderen übertrifft. Seit 1834 befindet sich das 5-Sterne Luxus-Hotel im Besitz der Familie Fiorentino. Das Nobelhotel mit 84 Gästezimmern und Suiten, im historischen Stil prunkvoll eingerichtet, beherbergte bereits Richard Wagner und Oscar Wilde, die die gleiche atemberaubende Aussicht auf die Bucht von Neapel und den Vesuv genossen, wie Gäste, die heute ihren Urlaub im Grand Hotel Excelsior Vittoria verbringen. Der Legende nach liegen Überreste der Villa des römischen Kaisers Augustus unter dem Hotel. Die Vergangenheit lebt darüber hinaus in Details wie den Säulen aus dem 18. Jahrhundert, den Deckenfresken und den Antiquitäten auf, die überall im Hotel zu finden sind. Das Luxus-Hotel verfügt zudem über drei Bars und drei Restaurants, Terrazza Bosquet Restaurant (Michelin-Stern), L´Orangerie Poolside Bar & Restaurant und Vittoria Restaurant. Außerhalb des Grand Hotels spiegelt sich die Schönheit der Region in den üppigen Gärten mit mediterranen Pflanzen sowie Zitrus- und Olivenhainen wider. Mit dem Fahrstuhl gelangen Gäste im Handumdrehen vom Hafen ins Hotel – eine unvergleichliche Transportmöglichkeit, von der Oscar Wilde und Richard Wagner nur träumen konnten.
 
 
Zeichen mit Leerzeichen (ohne Infotext): 2.813
Abdruck honorarfrei | Belegexemplar erbeten
Pressekontakt:
WeberBenAmmar PR
pr@wbapr.de; +49 (0)2644 9457 155

 
 
Twitter
Facebook
Link
Website