Copy
View this email in your browser
Sehr geehrte Pressekolleginnen und Pressekollegen,

nachfolgend finden Sie unsere aktuelle Pressemeldung

 
Bali und seine traditionellen Feste
-Highlights im Sommer-

Über eine Veröffentlichung im Rahmen Ihrer redaktionellen Möglichkeiten würden wir uns sehr freuen. Dieser und weitere Texte, Informationen und Bilder sind auch verfügbar unter https://www.wba-pr.de/deutsch/unsere-kunden/intercontinental-bali-resort/. Sollten Sie darüber hinaus etwas benötigen, lassen Sie es uns gerne wissen.

Vielen Dank im Voraus und herzliche Grüße
 
Marion Graulich

WeberBenAmmar PR
Bali und seine traditionellen Feste
-Highlights im Sommer-

Jimbaran/Bali. (WbaPR, 07. Mai 2019)  Galungan und Kuningan sind traditionelle balinesische Feiertage, an denen sich die Straßen Bali’s zur Kulisse von bunten Festivitäten verwandeln. Wer im Sommer 2019 das Glück hat, an genau diesen Festtagen auf der Insel zu sein, sollte sich ins Getümmel stürzen, um Bali auf eine ganz authentische Art kennenzulernen. Auch im InterContinental Bali Resort feiert man vom 24. Juli bis zum 03. August 2019 Galungan und Kuningan.

 

Bali ist eine sehr traditionelle Insel und Heimat vieler verschiedener Kulturen. Die Balinesen sind sehr passioniert darin, lange und ausgiebige Feste zu feiern, die ihren Vorfahren und Göttern Ehre erweisen.

Wer vom 24. Juli bis zum 03. August 2019 auf der Insel ist, sieht die Straßen prachtvoll mit 'Penjor' geschmückt. Diese wunderschönen, balinesischen Dekorationen bestehen aus schlanken, acht Meter hohen, elegant gebogenen Bambusstangen, die mit bunten Blumen, Früchten, Reis und Palmwedeln verziert sind.
An Galungan, das alle 210 Tage stattfindet, wird der Sieg der Tugend (Dharma) über das Böse (Adharma) zelebriert. In dieser Zeit steigen die Ahnengeister und die balinesischen Gottheiten auf die Erde herab, um geehrt zu werden. Zehn Tage nach Beginn des Galungan findet das „Kuningan“ statt, es markiert das Ende der Festtage und gilt als der Tag, an dem die Geister in den Himmel zurückkehren.
Am ersten Tag zeigen sich die Balinesen in ihren besten Kleidern und tragen kunstvolle Opfergaben zu ihren Tempeln. An Kuningan, dem letzten Tag des Festes machen die Balinesen ihren Vorfahren dann Abschiedsgeschenke, dazu zählt auch der in einer Kokosnussblattschüssel servierte gelbe Reis (Kuningan bedeutet gelb). Der Reis soll Dankbarkeit gegenüber Gott für Leben, Freude, Gesundheit und Wohlstand symbolisieren. Viel Arbeit wird auch in die Herstellung von Lawar investiert, einer würzigen Spezialität aus rohem Hackfleisch, Kokosraspeln, Gemüse und Gewürzen, das traditionell von den Männern jedes Dorfes am Straßenrand zubereitet wird.
In einigen Dörfern kann man „Barongs“ oder „Ngelawangs“ bestaunen, das sind löwenartig verkleidete Balinesen, die von Haus zu Haus ziehen, gefolgt von Kindern, die auf traditionell balinesischen Musikinstrumenten spielen. Dieses fröhliche Treiben ist für viele, die mit der Kultur Balis nicht vertraut sind,  ein besonders imposantes Ereignis.
Zur Feier von Galungan und Kuningan wird das InterContinental Bali Resort von Hindus besucht, die gemeinsam im Tempel des Resorts beten. Die Gäste sind herzlich dazu eingeladen, sich auf diese Erfahrung einzulassen und die balinesischen Tagesfeiern mitzuerleben. Das 5-Sterne-Resort legt großen Wert darauf, dass die Gäste, die Interesse an der kulturellen Seite Balis haben, diese miterleben.
Auch bei der aktuellen Renovierung des InterContinental Bali Resorts in diesem Jahr, legten die Architekten ihr Augenmerk vor allem auf die Erhaltung der balinesischen Tradition und haben die heimische Architektur mit einer modernen Ausstattung kombiniert. Dank dieser Umbauten spüren die Gäste, angefangen beim Gästezimmer bis hin zu den zahlreichen bunten Festtagen, wie es sich anfühlt, auf Bali zu sein: tradiitonell bunt, vielseitig, fröhlich und vor allem eins: luxuriös im InterContinental Bali Resort.
InterContinental Bali Resort
Eingebettet in 14 Hektar tropischer Landschaft und am längsten Strandabschnitt Jimbarans, liegt das 5-Sterne InterContinental Bali Resort mit seinen 2019 frisch renovierten 417 Gästezimmern. In der ruhigen exklusiven Jimbaran-Bucht an der Südküste Balis, zwischen der privaten Enklave Nusa Dua und dem quirligen Ort Kuta, angesiedelt, ist das Luxus-Resort optimaler Erholungsort und gleichzeitig perfekter Ausgangspunkt um die Schönheit der Insel zu erkunden. Bis zum internationalen Flughafen Ngurah Rai fährt man nur fünfzehn Minuten.

 
Zeichen mit Leerzeichen (ohne Infotext):
4.825
Abdruck honorarfrei  | Belegexemplar erbeten
 
 
Pressekontakt:
pr@wbapr.de  +49 (0) 2644 945 7164
www.wba-pr.de

 
Weitere Infos, Fotos und Text unter:
https://www.wba-pr.de/deutsch/unsere-kunden/intercontinental-bali-resort/
Copyright © 2019 WeberBenAmmar PR, All rights reserved.


Want to change how you receive these emails?
You can update your preferences or unsubscribe from this list.

Email Marketing Powered by Mailchimp